Im September 2021

Die Corona-Infektionszahlen für Duisburg steigen leider wieder an. Es gilt für Duisburg die Corona-Inzidenzstufe 2. Eine Rückverfolgung der Gottesdienst-Besucher muss wieder sichergestellt werden. Es gilt die 3G-Regel für den Gottesdienstbesuch (3G = Geimpft, Genesen, Getestet).

Ab sofort werden daher sonntags wieder Präsenzgottesdienste im 14-Tage-Rhythmus stattfinden und aufgezeichnet, solange die Inzidenzzahlen für Duisburg unter 100 bleiben. Der Gottesdienst vom 12.09.2021 ist unter dem Link Gottesdienst zu finden.

Für die Teilnahme an einem Präsenzgottesdienst ist keine Voranmeldung durch die Corona-Vorschriften erforderlich. Allerdings gelten im Gottesdienst unverändert die weiter unten aufgeführten Hygieneregeln.

Der nächste Gottesdienst ist für den 17. Sonntag nach dem Trinitatisfest (26.09.2021) geplant.

Die Redaktion der Web-Seite